CREDIMUS
 

Consulting verkennt oftmals Unternehmen und die Menschen, die es ausmachen. Dabei werden schnell wiederholbare Beratungsprozesse an Unternehmen angelegt. Das Ziel solcher Prozesse bleibt meist unreflektiert und unterwirft Unternehmen in Folge Dogmen oder dem Imperativ des modischen Zeitgeists: „Disruption“, „Digitalisierung“, „Industrie 4.0“…. Die Worthülsen sind so häufig wie inhaltsleer.
 

Wir sind angetreten, um der Unternehmensberatung ihr strategisches Momentum, ihr Maß, ihre Individualität und ihren Geist zurückzugeben – ohne Phrasen, ohne Konventionen.


Weil wir Menschen und Unternehmen in ihrer Einzigartigkeit wahrnehmen, arbeiten wir entlang ihrer Verfasstheit, ihrer Möglichkeiten und Fähigkeiten und führen sie zu ihrer größtmöglichen Wirkung.


Wir agieren radikal nach Ihrem Bedarf, nicht nach unserer Bequemlichkeit.
Dadurch schaffen wir gemeinsam mit Unternehmen und Menschen Strategien, Marken und Zukunft.